Abluftplanung, eine hohe Kunst

Inselhaube oder Wandesse? | Umluft oder Abluft? | Wie hoch hänge ich die Haube? | Funktionieren auch Absaugungen nach unten? | Fragen über Fragen, hier die Antworten.

Kein Thema in der Küchplanung ist so diskutiert wie die Abluft


Und dies zu Recht. 

Insel- oder Wandhaube – welche Abzugslösung ist die Beste?

Kücheninseln sind eine tolle Sache. Aber muss der Herd wirklich in die Insel? Oder reicht es auch, die Kücheninsel als Arbeitsplatz zu planen oder dort „nur“ die Wasserstelle zu integrieren? Ich persönlich rate zu Kochstellen mit klassischer Wandhaube. Warum das so ist, möchte ich an mit einem Gedankenspiel erläutern:

Die „perfekte“ Haube

Eine in puncto Funktionalität „perfekte“ Abzugshaube gibt es eigentlich nur im Chemielabor. Die dort zur Durchführung von Experimenten vorgesehenen „Versuchskästen“ sind bis auf die Eingriffslöcher, durch die man mit Handschuhen ins Innere greift, völlig dicht. Dämpfe werden hier optimal abgesaugt, da die Rundumverglasung eine ideale Abzugsleistung bietet. Logischerweise lässt diese Leistung nach, je mehr „Seiten“ des Abzugskanals wegfallen.

Funktionalität bei der Wandhaube

Am nächsten an der oben beschriebenen „perfekten“ Haube sind alte Kamine. Da diese in einer Nische verbaut waren, wurde der Abzug durch die Rückwand und die noch teilweise vorhandenen Seitenwände unterstützen. Die heute typische Wandhaube ist der Nachfolger dieser Lösung. Zwar fehlen die angedeuteten Seitenwände hier, aber immerhin ist noch die Rückwand vorhanden, um den Kochdunst nach oben zu leiten. Die fehlenden Seiten werden zudem dadurch ausgeglichen, dass Wandhauben meist ca. 30 cm breiter sind als der Herd. Eine gute Leistung und die gewünschte Funktionalität bleiben so erhalten.

Abzugshaube Kamin
Inselhaube

Leistungsabstriche bei der Inselhaube

Nach vorstehendem Gedankenspiel wird nun auch klar, warum die Inselhaube nur bedingt empfehlenswert ist. Da hier auch noch die Rückwand fehlt, kann diese, frei unter der Decke befindliche, Abzugslösung in Sachen Funktionalität schlicht nicht mithalten. Im Vergleich zur Wandhaube bringt die Inselhaube nur noch etwa halb so viel Leistung. Hinzu kommt, dass man diese Hauben häufig sehr hoch hängen muss, damit sie nicht stören. Der dann noch verbleibende Deckenlüfter ist funktional noch weiter eingeschränkt.

Deckenlüfter

Mehr zum Thema Haube: Hauben FAQ

Passende Artikel