O+F PlasmaNorm Umluft-Filter PNF-100

O+F PlasmaNorm Umluft-Filter PNF-100
950,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten

  • Geruchsfreie Luft ohne ständig Filter wechseln zu müssen.
plasmaNorm Umluft-Filter Die Alternative zur herkömmlichen Umlufttechnik. Dieser Filter kann... mehr
Produktinformationen "O+F PlasmaNorm Umluft-Filter PNF-100"

plasmaNorm Umluft-Filter
Die Alternative zur herkömmlichen Umlufttechnik. Dieser Filter kann mit den meisten O+F Umlufthauben kombiniert werden. Anstelle der Kohlefilter wird dann diese Box verbaut. Wir nutzen diesen Plasmafilter seit vielen Jahren selbst im Showroom.

Entwicklung
Die plasmaNorm-Technologie wurde speziell für die Geruchsbeseitigung in der Gastronomie entwickelt und hat sich dort und in der Industrie bereits bestens bewährt.
Die größten Schnellrestaurantketten der Welt setzen plasmaNorm-Filtertechnik zur Geruchsbeseitigung ein. Die größten Industrieanlagen filtern bis zu 60.000 m³/h.

Die plasmaNorm-Luftreinigungstechnologie ist eine Luft- bzw. Umluftbehandlung zur umweltverträglichen Beseitigung kleinster, gasförmiger, organischer Kohlenstoffverbindungen wie beispielsweise Geruchsmolekülen.
Feststoffe und Aerosole werden wie bisher in den Metall-Fettfilter abgeschieden.

Die plasmaNorm-Technologie wurde zusammen mit dem Leibnitz-Institut für Plasmaforschung und Technologie, dem weltweit führenden Institut für Niedertemperatur-Plasmaphysik, entwickelt.

Die Anwendungstechnologie dieser bahnbrechenden Erfindung ist patent - und markenrechtlich geschützt und wurde im Hausgerätebereich seit 2006 weltweit exklusiv durch O+F A-Line eingeführt.

Basierend auf der langjährigen Erfahrung mit plasmaNorm-Filtern wird O+F A-Line auch in Zukunft ausschließlich plasmaNorm-Produkte des Orginal-Herstellers "made in Germany" anbieten.

Funktionsweise:

1. Vorabscheidung
In dem Metallgestrick-Fettfiltern wird wie bisher der Kochdunst von Feststoffen, Aerosolen und Kleinstpartikeln befreit.

2. Reaktionsprozesse und Oxidation
Nach der Vor-Filterung erfolgt die Einleitung eines auf Plasma basierenden Reaktions- und Oxidationsprozesses.
Beim Durchströmen einer Hochspannungs-Entladungsquelle, die sich allerdings mit nur 20 Watt Leistungsaufnahmen begnügt,
wird der Kochdunst atomarem - oder fachmännisch: Singulett - Sauerstoff angereichert. So wird ein Zersetzungs- und Oxidationsprozess
initiiert, bei dem die Kohlenstoffverbindungen entweder zu Reaktionen angeregt werden oder direkt mit dem Sauerstoff reagieren.

3. Speicherreaktor
Bisher nicht oxidierte Verbindungen werden im Kohlefilter zurückgehalten und dort zur Oxidation gebracht.
Die Aktivkohle fungiert in diesem Verfahren als Speicherreaktor, der u.a. Ozon in Luftsauerstoff zurückführt.
Ein besonderes Merkmal dieser Technik ist die extrem lange Standzeit der Aktivkohle, da sich diese während des Prozesses selbst regeneriert.
Der Filterwechsel entfällt bzw. ist nur in Ausnahmefällen zu erwarten. Die Erstinspektion und ggf. der Ersatz des Kohlefilters nach
5 Jahren wird gegen Verrechnung der Anfahrtspauschale durchgeführt.

? Wartung und Reststoffe
die Metallfilter der plasmaNorm-Technologie müssen regelmäßig gereinigt werden (bei normalem Gebrauch alle 4 Wochen).
plasmaNorm® liefert als Endprodukte lediglich CO2, Wasser und Sauerstoff.

? Umluft als Alternative zu Abluft
Mit den plasmaNorm-Umluft-Filtern steht endlich eine Filtertechnik zur Verfügung, die eine echte Alternative zur Abluft darstellt.
Jetzt ist die Entscheidung für eine Umluft-Haube kein planerischer Kompromiss mehr, sondern eine echte Alternative zur Abluft-Haube.
- Interessant ist die Technologie besonders dort, wo ein Wärmeverlust durch den Betrieb einer
leistungsstarken Dunstabzugshaube nicht erwünscht ist.
- Endlich ist eine optimale Luftreinigung auch in solchen Küchen möglich,
wo aus baulichen Gründen keine Abluft möglich war.
- Grundsätzlich lassen sich alle O+F-Dunstabzugshauben mit den plasmaNorm-Umluftfiltern betreiben.
Je nach Einbausituation sind die Dimensionen des plasmaNorm-Umluft-Filters zu beachten.
Das Filtersystem muss zur Wartung zugänglich bleiben. Bei Metallhauben verschwindet der Umluftfilter
im Abzugsschacht. Bei Lüfterbausteinen, Deckenabsaugungen und Flachlüftern muss der Filter
nach der Installation ebenfalls zugänglich bleiben.
- Ideal ist die Kombination das plasmaNorm-Umluft-Filters mit dem internen 725 m³/h-ebm-Gebläse,
das ausschließlich eingesetzt wird.

Weiterführende Links zu "O+F PlasmaNorm Umluft-Filter PNF-100"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "O+F PlasmaNorm Umluft-Filter PNF-100"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Fhiaba Edelstahl Kühlschrank Fhiaba X-Pro Edelstahl Kühlschrank

Dieser Artikel ist online nicht bestellbar, wir beraten Sie gerne persönlich bei uns in Köln.

Steel Enfasi 90 cm Induktionsherd Ausstellungssstück Steel Enfasi 90 cm Induktionsherd...
3.515,00 € * 3.905,00 € *
Lacanche Fontenay 150cm Delfter-Blau Landhausherd Ausstellungsstück Lacanche Fontenay 150cm Delfter-Blau...
9.900,00 € * 12.355,00 € *
Zuletzt angesehen