Mauviel Apfelkuchenform aus Kupfer

Mauviel Apfelkuchenform aus Kupfer
165,62 € *

inkl. MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten

Durchmesser / Größe:

  • 3574906550244
  • Für alle Liebhaber der klassischen, französischen Tarte Tatin. Die super Wärmeleitfähigkeit und die gleichmäßige Hitzeverteilung von Kupfer ermöglichen perfekte Backergebnisse.
Mauviel Apfelkuchenform aus glänzendem Kupfer... ein französischer Apfelkuchengenuss. Die... mehr
Produktinformationen "Mauviel Apfelkuchenform aus Kupfer"

Mauviel Apfelkuchenform aus glänzendem Kupfer... ein französischer Apfelkuchengenuss. Die Mauviel M-passion Serie bietet eine wundervolle Reihe an edlen Koch- und Backutensilien an. Die Mauviel Tatin Tarte Apfelkuchenform ist von außen aus einer glänzenden Kupferschicht und innen in Edelstahl angefertigt. Die Tarte Tatin bekam ihren Namen von den Schwestern Tatin aus dem kleinen Ort Lamotte-Beuvron im Jahre 1898, die in dem schönen Ort Orléans ein gemütliches Hotel führten. Mittlerweile hat sich die Tart Tatin zu einen internationalen renommierten Apfelkuchenrezept etabliert. Das Besondere ist; durch das Backen der Äpfel über Kopf entsteht ein Karamelisierungprozess, der dem Kuchen diesen herrlichen Geschmack verleiht. Auch mit allen anderen Früchten, wie Birnen, Pfirsiche, Pflaumen wird Ihnen ein köstlicher Kuchen gelingen. 

Wir von Welter & Welter testen unsere Produkte gerne im Laden aus. Ein gutes Rezept und die Mauviel Apfelkuchenform versprechen höchstes Backgenuss, hier ein tolles Rezept für euch:

Rezept für Apfeltart mit Schmand Creme

Zutaten für den Mürbeteig:
150g Mehl, 50g Zucker, 30g Vanillezucker, 1 Eigelb, 100g Butter, 1 Prise Salz, 3 Eßl. Wasser
Für einen feineren Geschmack gebe ich gerne etwas Vanillemark zum Teig. Man kann aber auch etwas variieren und stattdessen Zitronenschale, Zimt, Muskatnuss etc. nehmen.

Zutaten für die Creme:
3 Eßl. Creme Fraich oder Schmand, 3 Eßl. Yoghurt, 1 Ei, 1 Tl. Calvados oder Weißwein, 2 Eßl. Vanillezucker, Ouittengelee oder Aprikosenmarmelade



Zubereitung des Mürbeteigs:
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb cremig rühren. Das Mehl mit Salz mischen und mit Wasser zur Butter – Zucker Mischung geben. Dann alles mit dem Knethaken auf Stufe 2 zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 h kalt stellen.



Den Teig auf einer bemehlten Fläche oder zwischen 2 Frischhaltefolien rund ausrollen. Die Tartform fetten und mit Teig auslegen. Den Rand und den Boden fest drücken, überstehenden Teig abschneiden. Den Boden mit einer Gabel ein stechen und nochmal 30 min kaltstellen. In der Zwischenzeit den Ofen vorheizen.Bei einer Temperatur von 180 °C auf der mittlersten Schiene.



Den Teig nach den 30 min Kühlzeit mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten 10 min blind backen. Nach 10 min die Hülsenfrüchte runter nehmen und weitere 10 min blind backen.Die Äpfel viertel und in dünne Scheiben schneiden, ich wälze diese gerne noch in einer Mischung aus Zitronensaft und Zimt, damit Sie nicht braun werden und durch den Zimt noch einen tollen Geschmack bekommen. Als kleiner Tipp, gibt man auf den Boden vor der Creme noch ein wenig gemahlene Mandel, dann wird dieser von den Äpfeln nicht so durchgeweicht.

Zubereitung für die Creme:
Ein Ei, Yoghurt, Creme Fraich, Calvados und 2 Eßl. Vanillezucker cremig rühren, diese auf dem Boden verteilen. Die Creme nun mit Apfelscheiben fächerförmig belegen und runter drücken. Ab in den Ofen und 30 min fertig backen. Um der Tarte einen schönen, glänzenden Guss zu geben, erhitzt man Quittengeele in einem kleinen Topf und gibt diese, auf den noch warmen Kuchen. Die fertige Tarte gut auskühlen lassen und nach belieben mit Puderzucker bestäuben und servieren. Die Tarte haben wir in der Mauviel Apfelkuchenform gebacken, diese eignet sich für eine Tarte besonders gut, da sich die Stücke problemlos aus der Form lösen.



Viel Spaß beim backen!
Wir haben folgende Produkte verwendet einen KitchenAid Mixer mit Flexirührer und wir haben mit einem Lacanche Gasbackofen gebacken.

 

 

Weiterführende Links zu "Mauviel Apfelkuchenform aus Kupfer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mauviel Apfelkuchenform aus Kupfer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

-40
-17
Zuletzt angesehen