Lacanche glatte Grillplatte, Guss GSL

250,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten

  • Diese Grillplatte ist Grund genug einen Gasherd zu kaufen. Perfekt für Gemüse, Kartoffeln.... und natürlich Fleisch.
Diese Grillplatte aus emailliertem Gusseisen wird über die zwei Stark-Brenner auf den Rost des... mehr
Produktinformationen "Lacanche glatte Grillplatte, Guss GSL"

Diese Grillplatte aus emailliertem Gusseisen wird über die zwei Stark-Brenner auf den Rost des Lacanche Herdes gelegt und eignet sich ideal für Fisch, Eier, Fleischspieße und vieles mehr. Durch unterschiedliche Einstellung der zwei Brenner kann die Hitze auf der großzügigen Arbeitsfläche abgestuft dosiert werden. Außerdem können 2 Temperaturbereiche aufgebaut werden, erst hinten scharf anbraten und dann vorne ruhen lassen.

Es kann auch mit einem Metall-Spachtel wie in der Gastronomie auf dieser Plancha gearbeitet werden.

Der Aufsatz passt nur auf die Gitter von Lacanche Gasherden, er hat unten Führungen die perfekt an des Lacanche Gitter angepasst sind.

Maße: 510 x 260 mm

Diese Grillplatte ist auf die Lacanche Topfträger ausgelegt und liegt auf diesen perfekt auf.
Aber wir haben auch viele Kunden welche diese Platte für Ilve, Steel Ascot und La Cornue Cornufe Standherde kaufen. Bei diesen Herden liegt die Platte zwar nicht perfekt, aber trotzdem sicher auf.

 

Benutzung:

Die Grillplatte, auch Plancha genannt, ist sehr einfach zu verwenden. Die Gussplatte ist emailliert, also robust wie ein Backblech. Sie können auf dieser mit einem Metallspachtel arbeiten und auch beim Reinigen einen Metallschwamm verwenden. Die Platte muss nicht speziell eingebrannt werden, aber sie sollte auch nicht zu stark gereinigt werden, ein leichter Öl-Film schadet nicht.

Am besten erst die Platte kurz mit großer Flamme aufheizen, dann bei kleiner Flamme durchziehen lassen, damit die Hitze etwas gleichmäßiger verteilt ist. Sehr gut lässt sich die Platte auf 2 x 3 kW Brennern von Lacanche verwenden, dann kann die ganze Platte gleichmäßig erwärmt werden, oder man stellt die Brenner verschieden ein um verschiedene Temperaturzonen zu haben.

Sie dürfen und sollten Öl zum Braten verwenden, am besten Hitze unempfindliche Öle. Diese sollten aber nur in dem Bereich aufgetragen werden, in welchem Sie braten wollen. Ein paar Tropfen Öl lassen sich super mit dem Spachtel großflächig verteilen, dann kann es los gehen.

Reinigung:

Die Platte sollte mit dem Spachtel sauber gemacht werden, je nach Verwendung reicht es dann die Platte mit einem Küchentuch abzureiben. Eingebranntes lässt sich im heißen Zustand mit etwas Wasser lösen, das verkochende Wasser löst dann die eingebrannten Fettreste. Achtung, wenn die Platte sehr Fettig ist, dann kann es mit kochendem Wasser zu Fettexplosionen kommen.

Weiterführende Links zu "Lacanche glatte Grillplatte, Guss GSL"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lacanche glatte Grillplatte, Guss GSL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

-29
TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen